Nachrichten 2015

Mobil ohne Auto am 20. Sept. 2015

Das Interesse der Besucher für unseren Wettbewerb der Geschwindigkeitsmessung war sehr groß. Die Stadt Nürtingen stellte uns dazu ja die Messanlage zur Verfügung. Ca. 60 offizielle Teilnehmer/Teilnehmerinnen nutzten den angebotenen Wettbewerb, der unter dem Motto stand: "Wer ist schneller als Moritz Bühler vom RSC Nürtingen?" Daneben haben auch Inlinescater des TSuGV Großbettlingen das Angebot angenommen, Longboard fahrer, Tandemradfahrer, selbst ein

Weiterlesen...
 

Mobil oh. Auto - 20. Sept. 15

Nach Trainingsrennen im Frühjahr, der Radtouristikfahrt RTF am 02.08.2015, der Teilnahme von drei Vereinsmitgliedern an "Fichkona", dem Radmarathon vom Fichtelgebirge nach Rügen, 628 km am Stück, steht als nächstes unsere Beteiligung an "Mobil ohne Auto", einer Veranstaltung im Tiefenbachtal in Nürtingen auf dem Programm - anbei dazu ein Übersichtsplan zur geplanten Veranstaltung am 20. Sept. 2015.

Man darf gespannt sein, ob die von unserem Vereinsmitglied, Moritz Bühler, vorgelegte Geschwindigkeit andere Teilnehmer erreichen oder gar übertreffen.

Im zweiten Teil der Veranstaltung tritt Moritz gegen einen Elektroroller der Stadtwerke Nürtingen GmbH an. Da dieser im Vergleich zum ersten "Duell" 2013 im Rahmen des Stadtfestes in Nürtingen, das Moritz gewann, etwas frisiert wird, gibt dies sicher zwei äußerst spannende Aufeinandertreffen, zu dem wir große Unterstützung der Zuschauer und Vereinsmitglieder erhoffen!

 

Gewinnerin aus dem Ländle

Wir freuen uns, an dieser Stelle die Gewinnerin bekanntzugeben, die mit ihrer Bewertung uns hilft, das wir nächstes Mal bei unserer RTF ein bisschen besser werden. Den Satz Faltreifen Continental 4000S II hat Fr. Stoehr aus Filderstadt gewonnen, herzlichen Glückwunsch hierzu von Seiten der Vorstandschaft.

 

Rekord bei Radtouristikfahrt – 364 Teilnehmer fuhren 52.267 km

Dieses Jahr hat es das Wetter mit dem Radsportclub besonders gut gemeint – bei sommerlichen Temperaturen, die auf der Alb etwas erträglicher waren, waren gesamt 364 Teilnehmer am Start, um die vier vom Verein angebotenen Strecken zu bewältigen.
Dies bedeutete Teilnehmerrekord.

Weiterlesen...
 

35. RTF als runderneuerte Version

Liebe Radsportfreundinnen und Radsportfreunde,
der Radsportclub RSC Nürtingen 1949 e.V. veranstaltet 2015 zum 35. Mal seine
beliebte Radtouristikfahrt RTF am 02. August 2015 - RTF-Nr. 3433.
Dieses Jahr haben wir drei wesentliche Änderungen vorgenommen:

Weiterlesen...
 

Karfreitag nach Pforzheim

Traditionell fuhren 13 Mitglieder des Radsportclubs RSC Nürtingen 1949 e.V.am Karfreitag nach Pforzheim. Nachdem es Tage davor bei teils orkanartigen Stürmen und Regen-/Schneefällen nicht danach aussah,

Weiterlesen...
 

Ergebnis Trainingsrennen #2 vom 21.03.15

Bei jahreszeitlich bedingt guten äußeren Bedingungen wurden beim Finalrennen von vielen Akteuren alles abverlangt. Durch die zahlreichen Tempovorstöße des Racing Students Team aus Offenburg wurde ein Stundenmittel von fast 45 Km/h erreicht. Erschwert durch den teils böigen Wind ist dies den Fahrern, die die Tempoarbeit geleistet haben, besonders stark anzurechnen.

Die Ergebnisse der einzelnen Wertungen sowie der Gesamtwertung sind der eingestellten Liste zu entnehmen. Tagessieger und Gesamtsieger wurde wie im Rennen letzte Woche Mathias Veit von den Racing Students. Der RSC gratuliert recht herzlich und wünscht allen Fahrern eine erfolgreiche und unfallfreie Radsaison 2015.

 

Ergebnis Trainingsrennen #1 vom 14.03.15

Bei winterlichen aber trockenen äußeren Bedingungen wurden zum Auftakt der Trainingsrennen des RSC 40 Teilnehmer auf den Rundkurs in der Au geschickt. Trotzdem wurden durch die vielen Wertungsrunden sowie zahlreiche Ausreißversuche das Tempo im Feld hochgehalten, so dass ein Stundenmittel von ca. 42 Km/h erreicht wurde.
Die Ergebnisse der einzelnen Wertungen sowie der Gesamtwertung sind der eingestellten Liste zu entnehmen. Tagessieger wurde wie im vergangenen Jahr auch Mathias Veit von den Racing Students vor Martin Schwarz vom RWV Wendelsheim. Drittplatzierter wurde Urs Breinlinger von RSC Donaueschingen.

 

Trainingsrennen genehmigt!

Der Count down läuft. Ab sofort sind Anmeldungen zu unserem diesjährigen Trainingsrennen möglich. Teilnahmeberechtigt sind nur Fahrer mit gültiger Lizenz eines Landesverbands.
Wir freuen uns wieder auf viele Teilnehmer und gute äußere Bedingungen.

 

Umwidmung der Judastour

In Anbetracht des unerwarteten Todes seines langjährigen Mitglieds Ulrich Wendnagel hat sich die Vorstandschaft dazu entschlossen, die Judastour umzubenennen. Zukünftig soll die Tour, die jedes Jahr an Karfreitag von Vereinsmitgliedern wie auch von ambitionierten Radlern aus der Region als Saisoneröffnung genutzt wird und die Teilnehmer von Nürtingen nach Pforzheim und wieder zurück führt, als "Uli Wendnagel Gedächtnistour" betitelt werden, in Anlehnung an den Mitbegründer der Tour und zur Erinnerung an einen treuen Freund und Kameraden.

 

RSC trauert um Ulrich Wendnagel

Die Mitglieder des RSC Nürtingen trauern um ihr langjähriges Mitglied Ulrich Wendnagel. Völlig unerwartet ist Uli im Alter von nur 55 Jahren verstorben.
Wir verlieren mit ihm einen treuen Freund und geschätzten Kameraden, mit dem wir unendlich viele schöne Stunden verbringen dürften.
In unser Erinnerung wird Uli uns als begeisteter Radsportfan in Erinnerung bleiben, der den Verein immer tatkräftig unterstützte.

Unsere Anteilnahme gilt seiner Familie und seinen Kindern.

 

Judastour 2015

Traditionell am Karfreitag, dieses Jahr am 03. April, starten Aktive des RSC Nürtingen zur ersten größeren Tour von Nürtingen nach Pforzheim. Die ca. 165 km lange Tour soll einem ersten Formtest dienen. Gestartet wird ab Vereinsheim/Stadion Wörth um 09.00 Uhr – Gastfahrer sind herzlich willkommen.

 

Vorankündigung Trainingsrennen

Am 14. und 21. März 2015 werden vom RSC Nürtingen im Industriegebit Au in Nürtingen wieder Trainingsradrennen durchgeführt. Die Veranstaltungen beginnen je um 15.00 Uhr und werden je über 60 Runden a ca. 800 m als Kriterium angeboten. Beim Trainingsradrennen 2014 wurde ein sensationeller Schnitt von über 48 km/h erzielt! Dies zu toppen dürfte schwer fallen. Mit der Freigabe zur Durchführung des Radrennenes durch die Stadt Nürtingen ist vorausssichtlich bis Mitte Februar zu rechnen, danach wird umgehend das bewährte Online-Anmeldesystem auf unserer Homepage eingestellt. Nutzt diese frühe Möglichkeit zum Formtest!

 

Vorankündigung der 35. RTF

Unsere diesjährige RTF findet am 02.08.15 statt. Neben Bewährtem wird es 2015 voraussichtlich Neuigkeiten dazu geben, über die wir in Kürze berichten. Schön wäre, wenn Sie schon heute den Termin vormerken würden und 2015 bei der RTF des RSC Nürtingen dabei sind!